Freigabe syska ProFI 2018 Service Release 4

Freigabe syska ProFI 2018 Service Release 4

Jetzt verfügbar – Service Release 4

Ab sofort steht das SR4 (Version 11.010.500) für die syska ProFI 2018 als Download zur Verfügung. Neben der Implementierung der aktuellen ELSTER-Schnittstelle für die Übertragung der Umsatzsteuer-Voranmeldung, Umsatzsteuer-Dauerfristverlängerung und der zusammenfassenden Meldung, beinhaltet die Version Änderungen im Formular der Umsatzsteuer-Voranmeldung, da ab Januar 2019 in Deutschland und Österreich bestimmte Sachverhalte bei anderen Kennziffern auszuweisen sind.

Unabhängig von den Erweiterungen, die den Anforderungen für den Wechsel auf 2019 gerecht werden, gibt es noch einige Neuerungen in den verschiedenen Modulen:

  • FIBU: Flexibler Import von Steuerumbuchungen
  • FIBU: Erweitete Einstellungen für Verrechnung von Sachkonten-OPs
  • ABI: Einlesen von Zahlungsavisen mit Avis-Nr. aus den Kopfdaten

Eine ausführliche Beschreibung sämtliche Änderungen und Erneuerungen finden Sie im Whatsnew zu syska ProFI 2018 SR4 .

Melden Sie sich an: Onlineschulungen im Dezember

Melden Sie sich an: Onlineschulungen im Dezember

Nutzen Sie unsere Onlineschulung zum Jahresende

Sicher durch den Jahresabschluss

Wir zeigen Ihnen, wie Sie sicher und effizient durch den Jahresabschluss kommen –
Gewinnen Sie Zeit, Geld und Sicherheit!

Termin: Dienstag, 4. Dezember 2018, 10:00 – 12:00 Uhr
Thema: Sicher durch den Jahresabschluss
Referent: Herr Dietrich Seibel
Ort: Die Schulung findet per TeamViewer statt.
Preis: 199 € pro Teilnehmer

Themen:

  • Abgrenzungen einfach verwalten
  • Abschlussbuchungen einfach erfassen
  • Anlagenbuchhaltung einfach abschließen
  • Tipps & Tricks

Zielgruppe: Geschäftsleitung, Controlling, Buchhaltung

__________________________________________

Start der Auffrischungsschulungsreihe
Teil1: Die Finanzen souverän im Griff

Die syska ProFI entwickelt sich permanent weiter. Profitieren Sie von unseren Erfahrungen und nutzen Sie die Möglichkeit einer Auffrischungsschulung.

Termin: Donnerstag, 13. Dezember 2018, 09:00 – 12:00 Uhr
Thema: Finanzbuchhaltung und offene Posten
Referent: Frau Franziska Baumgarten
Ort: Die Schulung findet per TeamViewer statt.
Preis: 199 € pro Teilnehmer

Themen:

Finanzbuchhaltung:

  • Einstellungen
  • Stammdaten
  • Kontenbearbeitung
  • Steuerverwaltung
  • Buchungserfassung
  • Auswertung
  • Tipps & Tricks

Offene Posten:

  • Auswertungen
  • OP-Aktionen
  • Zahllauf
  • Mahnlauf
  • Tipps & Tricks

Anmeldungen bitte an: franziska.baumgarten@fescon-gmbh.de

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl pro Webinar auf 12 Personen begrenzt ist.

Wir stellen vor den Online-Schulungen jedem Teilnehmer den Zugang zum TeamViewer-Meeting zur Verfügung.

syska ProFI 2018 – Freigabe Service Release 3

syska ProFI 2018 – Freigabe Service Release 3

Jetzt verfügbar – Service Release 3

Ab sofort steht das SR3 für die syska ProFI 2018 als Download zur Verfügung. Das Service Release enthält einige größere Neuerungen in der Finanzbuchhaltung, bezogen auf die UstVa / ZM oder auch in der Kostenrechnung. Hier ist es beispielsweise nun möglich, die Istwerte-Abrechnung unabhängig von den Vormonaten zu erstellen.

Eine ausführliche Beschreibung der Neuerungen finden Sie im Whatsnew zu syska ProFI 2018 SR3.

Jetzt verfügbar: Steps Business Solution 2018.0

Neue Version steht bereit

Ab sofort steht die Steps Business Solution Version 2018.0 als Download zur Verfügung. Neben einigen Neuerungen bezüglich der seit Mai geltenden Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), bietet die neue Version eine deutliche Performance Optimierung bei dem Ladeverhalten vieler Artikel und Aufträge. Weitere Informationen finden Sie hier.

Historisierung von Veränderungen in der Steps Business Solution

fescon Historisierung

Mit der fescon Historisierung haben Sie immer den vollen Überblick, welcher Mitarbeiter Daten geändert, hinzugefügt oder gelöscht hat. Ganz gleich ob im Kunden- oder im Artikelstamm – alle Daten können protokolliert werden. Gleichzeitig gibt die Ansicht genauste Informationen darüber, welche Daten geändert wurden. Dies wird mit einem direkten Vergleich zu den Datensätzen vor der Änderung veranschaulicht.

 

Über die Seitenleiste können Sie auf einen Blick ablesen, wer Änderungen vorgenommen hat, wo die Änderungen vorgenommen wurden und um welche Art von Änderung es sich handelt. Per Doppelklick erhalten Sie noch genauere Informationen zu diesem Vorgang.

 

 

 

 

 

Die fescon Historisierung lässt sich einfach installieren und verschafft Ihnen den schnellen Überblick über Datenänderungen, den Sie sich immer gewünscht haben.

Gerne zeigen wir Ihnen diese nützliche Funktion per Fernwartung. Sprechen Sie uns einfach an.