ELSTER Schnittstelle für 2021

syska ProFI 2020 SR1 enthält die ERiC-Version 33.2 für die elektronische Übermittlung von Umsatzsteuer-Voranmeldung, Umsatzsteuer-Dauerfristverlängerung und Zusammenfassender Meldung für Anmeldezeiträume in den Jahren 2014 – 2021. In der Umsatzsteuer-Voranmeldung gibt es umfangreiche Änderungen – bitte beachten Sie dazu den Abschnitt „DE: neues UStVA-Formular und neue UStVA-Kennziffern für 2021“. Das Whatsnew – Dokument wird per Newsletter […]

Onlineschulungen zu Inventur

Das Jahresende rückt näher und wir möchten Sie auf zwei Onlineschulungen aufmerksam machen. Das Thema Inventur wirft immer wieder Fragen auf, die wir gerne im Vorfeld schulen möchten um Ihnen die Sicherheit in der Umsetzung zu geben. Bei Fragen sprechen Sie uns gerne an. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung. Einsatzgebiete der permanenten Inventur und […]

Individuelle Auswertungen

Individuelles Reporting mit Microsoft Reporting Services. Der Vorteil für Ihr Unternehmen ist eine schnelle und einfache Bereitstellung von Daten und Informationen. Gerade in Zeiten von Homeoffice und Schichtdienst in Büros sehr wichtig. Anwendungsbeispiele aus bisherigen Kundenprojekten sind Lagerauswertung und Verfügbarkeiten Offene Bestellungen mit Informationen zu Lieferdaten Offene Posten Listen für den Vertrieb Liquiditätsplanung Bei Fragen […]

Neue ELSTER Mindestversion ab September 2020

Nach derzeitigem Stand der Informationen wird mit Wirkung zum September 2020 die ELSTER-Mindestversion auf ERiC 31.7 erhöht werden. Die zuletzt mit syska ProFI 2019 SR2 implementierte ERiC-Version 31.5.6 wird dann veraltet und eine ELSTER-Übermittlung damit nicht mehr möglich sein. Wie gewohnt kommen wir rechtzeitig mit einer neuen Programmversion auf Sie zu.

Degressive AfA in syska Anlagenbuchhaltung aktivieren

Die mit dem Corona-StHG beschlossene Möglichkeit der degressiven AfA für Anschaffungen nach dem 31.12.2019 kann in der syska Anlagenbuchhaltung einfach umgesetzt werden. Die bereits existierende AfA – Art mit der Nummer 18 kann wieder aktiviert werden so dass keine neue AfA – Art angelegt werden muss. Dazu sind diese Schritte notwendig: Anlagenbuchhaltung öffnen Register „Stammdaten“ […]